Freeriding

Fun on frozen water.

Freeriden ist das freie Gleiten durch tiefverschneite Berglandschaften abseits der präparierten Pisten.

Dabei spielt es keine Rolle ob Du auf dem Snowboard, Splitboard, Freeride-Ski oder Tourenski unterwegs bist. Da man beim Freeriden abseits der gesicherten Pisten im alpinen Gelände unterwegs ist, hat die Reduzierung des Gefahrenrisikos und die Sicherheit oberste Priorität. Eine korrekte Einschätzung der Gefahren und entsprechend verantwortungsvolles Handeln sind existenziell um auch in Zukunft noch viele Runs geniessen zu können.
Obwohl Freeriden seit Beginn des alpinen Skifahrens praktiziert wird und damit die ursprünglichste Art Ski zu fahren ist, hat sich das Tiefschneefahren unter diesem Namen erst in den letzten Jahren als ausgeprägter Trend im Wintersport etabliert. Begünstigt und befördert wurde dies durch die Entwicklung neuer spezieller Freeride Ski und Snowboards, die das Fahren abseits der Piste in verschiedenen Schneearten deutlich erleichtern und ein völlig neues Powdererlebnis ermöglichen. Angesichts des großen Marktangebots ist die richtige Auswahl des individuell passenden Materials inzwischen fast schon eine Wissenschaft für sich.

Snowboard Freeriding

Das perfekte Board zum Freeriden ist ein Splitboard. Ruck-zuck in zwei Hälften zerlegt, ermöglicht es kräftesparendes Aufsteigen wie mit Tourenski. Am Ziel werden die Boardhälften dann unkompliziert wieder zu einem vollwertigen Snowboard zusammengebaut mit dem man auf der Abfahrt das volle Surf-Feeling geniessen kann. Eine Marktübersicht aller Splitboards gibt es auf splitboarding.eu.
Snowboarder die ein Solid-Board bevorzugen, steigen mit Schneeschuhen oder Kurzski auf und tragen ihr Brett dabei auf dem Rücken. Wem das zu anstrengend ist, der benutzt einen Hubschrauber (Heliskiing) oder Lifte und Bahnen um zu den unberührten Hängen zu kommen (Variantenfahren).

Freeride Ski

Spezielle Freeride Ski haben deutlich mehr Fläche und einen besseren Auftrieb. Besonders im Tiefschnee, aber auch in schwierigen Schneearten ermöglichen sie ein surfartiges Gleiten. Neben dem Variantenfahren eignen sich Freeride Ski mit einer entsprechenden Tourenbindung auch für Skitouren, wenngleich sie etwas schwerer sind als aufstiegsorientierte Tourenski. Das Angebot an Freeride Ski ist überwältigend und je nach Einsatzbereich kommen verschiedene Modelle in Frage z.B. Freeride-Classic Ski die auch auf der Piste gefahren werden können, pure Big Mountain Freerider für Tiefschnee oder Park & Powder Ski mit Twintips für Tricks und Sprünge.

  • image title
    Image 4
    Image 4
    Image 4
    splitboarding.eu
    Backcountry snowboarding
    Splitboard News
    Marktübersicht
    Tourenverzeichnis
    Lawinen & Wetter
    Tourenplanung
    Forum und Community
  • image title
    100's Of
    Awesome Freeride Routes
    Safety, Weather & Avalanche Info
  • image title
    Get inspired by Freeride Deluxe!
    Enjoy the best Austrian Freeride Spots.

Lawinen & Sicherheit

Jedes Jahr gibt es zahlreiche Lawinenereignisse bei denen aber zum Glück im Verhältnis relativ wenige Menschen zu Schaden kommen. Trotzdem muß sich jeder Freerider der Gefahren im freien alpinen Gelände bewusst sein, sein Risiko minimieren und verantwortungsvoll handeln. Unsere Tipps zur Tourenplanung, die Lawinenlageberichte und das aktuelle Bergwetter helfen bei der Vorbereitung.

Freeriden & Umweltschutz

Da man bei den schönsten Freeride Abfahrten durch unberührte Natur fährt, könnte es unter Umständen vorkommen, daß man auf Jungwald trifft oder das Wild in seiner Winterruhe stört. Dies kann vermieden werden, indem man sich im Vorfeld gut informiert und Routen wählt die nicht durch Wildschutz- bzw. Ruhegebiete oder Aufforstungszonen führen. Die Natur war vor uns da!

Respect Mother Nature and always Safety First!

The best way to make your dreams come true is to wake up.

Service

Features für Freerider!

Tipps rund um die Freeride Tourenplanung für Splitboarder und Ski Freerider.



Freeriding is my religion!

Impressionen

Some Great Videos & Images

Freeriden - Adrenalin und Endorphin im Backcountry.


  • Enjoy the backcountry

  • Surfing

  • Pre x-mas

  • Deep&White

  • Fun in the clouds

  • Couloir Jager

  • Easy riding

  • Nouvelles signatures..

  • Descente

  • Weiss Blau

  • Premiers virages

  • Einfahrt

Kontakt

Get In Touch

Check out our main page splitboarding.eu, and enjoy all it's awesome features.

Nachricht senden

Impressum & Datenschutz

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:
RespAct Organic
Geschäftsführer: Patrick Schökel, Mag.
Fallmerayerstrasse 5, 6020 Innsbruck / Austria
UID: ATU 63235528 / Gerichtsstand: Innsbruck
Telefon: +43 (0)512 58 36 94
Mail: friends(at)splitboarding.eu

Es gelten die Datenschutzhinweise von splitboarding.eu

Technische Umsetzung: Martin Vogl, Dipl.-Geogr.

Get Social


Bildnachweise:

Home/Freeride Skiing: Frédéric Bunoz (Creative Commons CC-by-sa); Home/Big Mountain: -Tonio- (Creative Commons CC-by-sa); Impressionen/Couloir Jager: Guilhem Martin St Léon (Creative Commons CC-by-sa); Impressionen/Nouvelle signatures: Yvon Rey (Creative Commons CC-by-sa); Impressionen/Descente: José Picheral (Creative Commons CC-by-sa); Impressionen/Descente: José Picheral (Creative Commons CC-by-sa); Impressionen/Premiers virages: Martin Gerbaux (Creative Commons CC-by-sa)